Softline Solutions GmbH // Unternehmen // Referenzen // Unternehmensweit einheitlicher Windows 10 Standard-Client

Unternehmensweit einheitlicher Windows 10 Standard-Client

Technologische Vorreiterschaft macht unseren Kunden zu einem der Besten auf dem Gebiet der Hörgeräteakustik. Diesem Innovationsgedanken wollte seine zentrale IT nicht nur folgen, sondern ihn weiter fördern. Daher wurden wir beauftragt, den Hörgerätehersteller bei der unternehmensweit einheitlichen Migration auf Windows 10 – unter gleichzeitiger Berücksichtigung hoher Sicherheitsanforderungen – zu unterstützen.

Die Herausforderung

  • 6.000 Mitarbeiter/-innen in 25 Niederlassungen weltweit
  • Harmonisierung der gewünschten technischen Client-Anforderungen
  • Definition und Einführung eines Basis-Clients

Unsere Lösung

  • Technische und funktionale Bedarfsanalyse
  • Konzeption eines unternehmensweit einheitlichen Windows 10 Standard-Clients
  • Einbeziehung von Sicherheits-Aspekten
  • Implementierung des angepassten Windows 10 Image, inkl. freigegebenem Designkonzept
  • Speziell auf das Client-Setting angepasste Windows 10 Schulung des Service Desks

Die Highlights

  • Zusätzliche Implementierung der Microsoft-basierten Festplattenverschlüsselung Bitlocker mit dazugehörigem Verwaltungs-Tool:
  • Zentrale Steuerung der Festplattenverschlüsselung
  • Benutzerfreundliches Self-Service-Portal (Passwortänderung, Wiederherstellungsschlüssel etc.)
  • Exaktes Compliance-Reporting