Softline Solutions GmbH // Unternehmen // News // Pressemeldung

30 Jahre - PC-WARE-Gründung - Netzwerk - Geschäftspartnerschaft

Wir gratulieren: Herzlichen Glückwunsch! Am 01. März 2020 jährte sich das Gründungsdatum der PC-WARE zum 30. Mal. 1990 gegründet von drei mutigen Leipzigern (Knut Löschke, Harry Wolf und Reinhard Hellwig), war die Geschäftsidee zunächst, ERP-Systeme und IT-Technik an Zahnärzte und Handwerksunternehmen zu verkaufen.

Eigenkapital war nicht vorhanden. Das Unternehmen KHK Classic Line als ERP-Software-Hersteller war bereit, PC-WARE unter Vertrag zu nehmen. Schnell wurden der Bedarf und das Geschäft größer. Kunden wollten nicht nur die Software, sondern auch Microsoft-Lösungen, Hardware und die Betreuung ihrer IT.

Kluge unternehmerische Entscheidungen, eine Vision für die strategische Ausrichtung, das Ziel, die Kunden zu begeistern und Spaß am Geschäft zu haben sowie tolle Mitarbeiter waren der Treibstoff, um dem Geschäft Fahrt zu verleihen.

Ein Meilenstein war die Revolutionierung des Lizenzrechts zum Schutz von Software-Urheberrechten. Anfang der 90er-Jahre gab es ausschließlich Einzellizenzen. Dank des Volumengeschäftes wurde das Lizenzrecht, z. B. bei Microsoft, in Volumenlizenzen umgewandelt.

Mussten vorher beim Verkauf von 1.000 Betriebssystemen 1.000 CDs und 1.000 Handbücher ausgeliefert und 1.000 Installation vorgenommen werden, konnten dank dem Engagement von Prof. Dr. Löschke und seiner Mannschaft Volumenlizenzen bei Microsoft ausgehandelt werden und die Softwareverteilung zentral erfolgen. Ein riesiger Fortschritt! Damit war PC-WARE mit einem Schlag bekannt am Markt. Die Firma entwickelte sich rasant.

Ein weiteres Highlight war 1996 die Gründung der PC-WARE Akademie. Prof. Dr. Löschke holte viele fähige Leute, die nach der Wendezeit arbeitslos geworden waren, von der Straße und ließ sie zu IT-Experten ausbilden.

1998 schob Prof. Dr. Löschke den Börsengang an, um Kapital für die internationale Markterweiterung zu erhalten. Die PC-Ware GmbH firmierte um in PC-Ware Information Technologies AG.  Aus ehemals drei Mitarbeitern waren zwischenzeitlich 300 Mitarbeiter geworden. Weitere zehn Jahre später war die Firma bereits rund 1.600 Mitarbeiter stark, mit 26 internationalen Standorten weltweit, einem Umsatz von einer Milliarde Euro und einer der größten Arbeitgeber und Steuerzahler in Leipzig.

Die IT-Branche ist schnelllebig, modern, attraktiv und zieht hervorragende Leistungsträger an. Knut Löschke als Unternehmer gelang es immer, mit seiner Geschäftsstrategie und seinen klugen Ideen entsprechende Talente zu gewinnen und ihnen eine Perspektive zu geben.

Aus der ehemaligen PC-WARE wurde nach seinem Ausstieg 2009 die COMPAREX AG und diese wurde 2019 von der SoftwareONE AG übernommen.

Als Geschäftsmann stellte Prof. Dr. Löschke 2010 Kapital zur Verfügung, um eine neue IT-Gesellschaft zu etablieren – komplett auf Dienstleistungen rund um IT-Infrastrukturen und Lizenz- und IT-Asset-Beratungen konzentriert.

Expertenteams aus der ehemaligen PC-WARE haben sich abgespaltet, im Wissen, was sie können, im Vertrauen auf ihre Fähigkeiten, um eine Firma aufzubauen, in der das Arbeiten Spaß macht und sie sich voll einbringen können.

Die Softline Gruppe war geboren. Die börsennotierte Softline AG wurde als Holding und Dach für weitere IT-Gesellschaften in Leipzig, München, Wolfsburg, den Niederlanden, Belgien und Frankreich etabliert.

Als kluger Investor, Aufsichtsratsvorsitzender, Berater und Netzwerker steht Prof. Dr. Knut Löschke der Entwicklung der Softline zur Seite. Die sehr erfolgreiche Softline Gruppe feiert in diesem Jahr mittlerweile ihren zehnten Geburtstag und ihren Geschäftserfolg.

Maßgabe: immer eng am Kunden zu sein, diesem in allen Belangen der IT zu helfen, diesen zu begeistern und ihm den Rücken freizuhalten für ein reibungsloses Kerngeschäft. Die Kunden haben das mit stetig steigender Nachfrage honoriert.

Das PC-Ware Alumni lebt und entwickelt sich in Eigendynamik weiter. Aus unserer heutigen Sicht war die PC-WARE die Startrampe für viele Karrieren, Unternehmen, Netzwerke und tolle Geschäftspartnerschaften. Mitarbeiter bei Acronis, Citrix, Dell, Flexera, Fujitsu, HP, Microsoft, Nutanix, Sophos, VMware …, also bei vielen namhaften IT-Unternehmen, haben ihren Ursprung bei PC-WARE und bilden heute ein tragfähiges, gut funktionierendes Netzwerk.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank dafür!

Das PC-WARE Alumni und die Softliner.

PC-Ware Mitbegründer Prof. Dr. Knut Löschke