Softline Solutions GmbH // Systems Management // Applikations-Virtualisierung

Komfort. Kommt zur Anwendung.

Bei Applikations-Virtualisierungen wird die Software zentral auf dem Server gehostet und von dort auf die Endgeräte der Anwender geladen. Ein wesentlicher Vorteil dabei: hier entfallen alle Schritte, die bei der herkömmlichen Installation von Software auf Endgeräten nötig sind. Und Ressourcen werden bei sich ändernden Anforderungen in Echtzeit angepasst bzw. zugeteilt.

Virtuelle Vorteile. Konkrete Wirkung.

  • Weniger Hardwarekosten
  • Einsparungen bei Software und Systemlizenzen
  • Leichtere Administration, einfachere Upgrades und Migrationen
  • Sichere Performance und optimale Ressourcennutzung
  • Perfektes Handling großer, fluktuierender Arbeitsvolumina
  • Höchste Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit des Systems

Neue Dynamik fürs Arbeiten.

Softline bietet Ihnen dynamische Arbeitsplatzlösungen, die Anwendungen als Dienste im Netzwerk bereitstellt. So reagieren Sie flexibel auf aktuelle Anforderungen. Die Verwaltung von Arbeitsplätzen wird effizienter und der Aufwand sinkt deutlich.

  • App-V Unterstützung
  • Verteilung in Paketen