Softline Solutions GmbH // Software Asset Management

Erst Durchblick schafft Vorsprung.

Würden Sie mit Augenbinde einen Rennwagen fahren? Na sehen Sie! Und auch in der IT ist Transparenz die Basis, um Risiken zu vermeiden und Kosten zu reduzieren. Aber: Nur Bekanntes lässt sich steuern! SAM@Softline betrachtet die Gesamtheit Ihrer IT-Infrastruktur, Prozesse und Richtlinien.

Wir verstehen SAM als Prozess. Unsere Consultants denken dabei strategisch, technologisch und lizenzrechtlich ökonomisch in Ihrem Sinne. Das macht uns seit Jahren zu den erfolgreichsten Beratern für SAM. Mit unserem HOUSE OF SAM haben wir für Sie einen Best-Practice-Ansatz. Als nachhaltige Strategie – zur effektiven Optimierung über alle Bereiche des Unternehmens und über den gesamten IT-Lebenszyklus der Software.

House of SAM: Software Asset Management

Unser Wegbereiter für Ihren Software Asset Management Erfolg: Der SAM-Workshop zur Analyse Ihrer Ist-Situation und fürs Aufzeigen Ihrer individuellen SAM-Roadmap.

Termin vereinbaren

Nur einem verpflichtet: Ihrem Nutzen.

Softline arbeitet herstellerunabhängig. Wir sind kein Large Account Reseller, der in erster Linie Lizenzen verkaufen will. Daher sind wir auch nicht an Umsatzvorgaben von Softwareherstellern gebunden – so können Sie sicher sein, dass unsere Optimierungsempfehlungen im Bereich SAM immer auf sachlicher Objektivität basieren. Gleiches gilt für die Auswahl der SAM-Technologien. Für uns zählt einzig und allein: Immer die für Sie passende und wirtschaftlichste Lösung zu realisieren. Nehmen Sie uns – und sehr gern auch beim Wort.

Interview im IT-Director (06/2014): Lesen Sie im Interview mit Oliver Klemm wie Unternehmen mit Hilfe von Software-Asset-Management (SAM) eine vollständige Sicht auf ihre IT-Infrastruktur erhalten und somit das finanzielle Risiko im Rahmen von Audits minimieren können.

Jetzt lesen