Softline AG // Softline Academy // Software Asset Management // Softwarebeschaffung – effizient organisiert

Softwarebeschaffung – effizient organisiert

Der Einkauf von Standardsoftware wird aufgrund unterschiedlicher Lizenzmodelle der Hersteller immer komplexer. Unser Ziel ist, Ihnen im Seminar Softwarebeschaffung praxistaugliche Handlungsempfehlungen zu geben, um Ihren Softwareeinkauf zu optimieren. Sie erfahren, wie Sie den Erwerb von Software effizient und kostenschonend meistern, und erhalten einen Überblick zu den Alternativen SaaS, Gebrauchtsoftware, Open Source und Third Party Maintenance. Sie erlangen Kenntnisse für eine eigenständige wirtschaftliche und rechtliche Bewertung der spezifischen Einkaufssituation für Software, um so eine entsprechende Einkaufsentscheidung vorzubereiten und eine erste rechtliche Bewertung der Inhalte von Vertragsunterlagen von Anbietern durchzuführen.

Inhalte
  • Erwerb von Standardsoftware – Rechtliche Grundlagen
  • Open-Source-Software als Alternative
  • SaaS, ASP & Cloud Computing als Alternative
  • Optimales Vertragsmanagement
  • Laufzeit, Preismodelle (Leasing oder pay per use), SLAs, Vertragsende
  • Auswirkungen auf Bilanzierung/Abschreibung
  • SaaS vs. Outsourcing – Verfügbarkeit und Datenschutz
  • Sicherheit als zentrales Kriterium: Schutz der unternehmenskritischen Daten
  • Datenschutz und Haftungsfragen
  • Gebrauchte Software als Alternative
  • Einsatzfelder für Gebrauchtsoftware und Marktüberblick
  • Haftungsrisiken bei Gebrauchtsoftware
  • Verhandlung von Konditionen in drei Schritten
  • Senkung von Wartungskosten als Bestandskunde
  • Alternative kaufmännische Modelle zur radikalen Senkung der Wartungspreise
  • Fallstudie
Zielgruppe
  • Lizenzmanager
  • Führungskräfte/ IT-Entscheider
  • IT-Architekten
  • Projektleiter
  • IT-Administratoren
Methoden
  • Wissensvermittlung
  • Praxisbeispiele
  • Übungen
  • Handouts
  • Checklisten
Termine

Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Anmeldeformlar an.

VeranstaltungsortDatumUhrzeit
Braunschweig22.02.202109:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt08.03.202109:00 – 17:00 Uhr
Hamburg22.03.202109:00 – 17:00 Uhr
Köln19.04.202109:00 – 17:00 Uhr
Leipzig 03.05.202109:00 – 17:00 Uhr
München17.05.202109:00 – 17:00 Uhr
Stuttgart31.05.202109:00 – 17:00 Uhr
Berlin14.06.202109:00 – 17:00 Uhr
Braunschweig28.06.202109:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt12.07.202109:00 – 17:00 Uhr
Hamburg26.07.202109:00 – 17:00 Uhr
Köln09.08.202109:00 – 17:00 Uhr
Leipzig 23.08.202109:00 – 17:00 Uhr
München06.09.202109:00 – 17:00 Uhr
Stuttgart20.09.202109:00 – 17:00 Uhr
Berlin04.10.202109:00 – 17:00 Uhr
Braunschweig18.10.202109:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt01.11.202109:00 – 17:00 Uhr
Hamburg22.11.202109:00 – 17:00 Uhr
Köln29.11.202109:00 – 17:00 Uhr
Leipzig 13.12.202109:00 – 17:00 Uhr
München20.12.202109:00 – 17:00 Uhr
Stuttgart17.01.202209:00 – 17:00 Uhr
Berlin31.01.202209:00 – 17:00 Uhr
Braunschweig14.02.202209:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt28.02.202209:00 – 17:00 Uhr
Hamburg07.03.202209:00 – 17:00 Uhr
Köln21.03.202209:00 – 17:00 Uhr
Preis

590,00 € (zzgl. 19 % MwSt.) pro Teilnehmer

Melden Sie sich jetzt an!

Wenn Sie den für Sie passenden Workshop gefunden haben, aber nicht am nächsten Termin teilnehmen können, sprechen Sie uns an! Wir finden eine individuellen Termin für Sie, Ihre Kollegen und Mitarbeiter. Gern auch inhouse!

Zur Anmeldung