Softline AG // Softline Academy // Software Asset Management // Richtiger Umgang bei Lizenzprüfungen

Richtiger Umgang bei Lizenzprüfungen

Erfahren Sie im Seminar, wie Sie Lizenzaudits durch den Hersteller wie z. B. Microsoft souverän meistern. Meldet sich ein Software-Hersteller bei einem Kunden zum Software-Audit an, stellen sich viele Unternehmen die gleichen Fragen: „Haben wir die richtig Anzahl an Lizenzen? Laufen wir Gefahr, Strafe zu zahlen und wie lässt sich diese stemmen? Welcher Aufwand steckt in dem Audit und welche Ressourcen sind dafür zur Verfügung zu stellen? Im Seminar lernen Sie sich richtig vorzubereiten, Ihre Verhandlungsposition zu verbessern und das Audit als strategischen Ausgangspunkt für ein effizientes Lizenzmanagement zu nutzen.

Inhalte
  • Software-Lizenzmanagement:
  • Urheberrechtlicher Schutz von Computerprogrammen
  • Einräumung von Nutzungsrechten (Lizenzen) an einer Software
  • Definition und Zweck des Software-Lizenzmanagements
  • Organisation, Struktur und Prozesse des Lizenzmanagements
  • Einrichtung eines Vertrags-, Softwarelizenz-, Hardware-Asset- und Software-Asset-Registers
  • Lizenz-Controlling
  • Organisation und Aufgaben des Lizenzmanagers und sonstiger Lizenz-Verantwortlicher
  • IT-Compliance-Verantwortung im Unternehmen
  • Zusammenfassung: Vorteile des Lizenzmanagements
  • Software-Lizenzüberprüfung (Audit)
  • Definition und Zweck der Software-Lizenzüberprüfung
  • Vertragliche und gesetzliche Grundlagen der Software-Lizenzüberprüfung
  • Wirksamkeit vertraglich vereinbarter Standard-Auditklauseln
  • Beispiele für Auditklauseln
  • Regelungsinhalt von Audit-Klauseln
  • Zivil- und strafrechtliche Konsequenzen bei nicht rechtmäßig genutzter Software
  • Ablauf des Audits und Vorbereitung des Lizenznehmers (Praxisbeispiel)
  • Auditoren: Lizenzgeber, Partner des Lizenzgebers, Wirtschaftsprüfer oder Lizenzmanagement-Unternehmen?
  • Tipps zur Risikominimierung einer Unterlizenzierung
Zielgruppe
  • Lizenzmanager
  • Führungskräfte/ IT-Entscheider
  • IT-Architekten
  • Projektleiter
  • IT-Administratoren
Methoden
  • Wissensvermittlung
  • Praxisbeispiele
  • Übungen
  • Handouts
  • Checklisten
Termine

Bitte geben Sie den gewünschten Termin im Anmeldeformlar an.

VeranstaltungsortDatumUhrzeit
Braunschweig22.02.202109:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt08.03.202109:00 – 17:00 Uhr
Hamburg22.03.202109:00 – 17:00 Uhr
Köln19.04.202109:00 – 17:00 Uhr
Leipzig 03.05.202109:00 – 17:00 Uhr
München17.05.202109:00 – 17:00 Uhr
Stuttgart31.05.202109:00 – 17:00 Uhr
Berlin14.06.202109:00 – 17:00 Uhr
Braunschweig28.06.202109:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt12.07.202109:00 – 17:00 Uhr
Hamburg26.07.202109:00 – 17:00 Uhr
Köln09.08.202109:00 – 17:00 Uhr
Leipzig 23.08.202109:00 – 17:00 Uhr
München06.09.202109:00 – 17:00 Uhr
Stuttgart20.09.202109:00 – 17:00 Uhr
Berlin04.10.202109:00 – 17:00 Uhr
Braunschweig18.10.202109:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt01.11.202109:00 – 17:00 Uhr
Hamburg22.11.202109:00 – 17:00 Uhr
Köln29.11.202109:00 – 17:00 Uhr
Leipzig 13.12.202109:00 – 17:00 Uhr
München20.12.202109:00 – 17:00 Uhr
Stuttgart17.01.202209:00 – 17:00 Uhr
Berlin31.01.202209:00 – 17:00 Uhr
Braunschweig14.02.202209:00 – 17:00 Uhr
Frankfurt28.02.202209:00 – 17:00 Uhr
Hamburg07.03.202209:00 – 17:00 Uhr
Köln21.03.202209:00 – 17:00 Uhr
Preis

590,00 € (zzgl. 19 % MwSt.) pro Teilnehmer

Melden Sie sich jetzt an!

Wenn Sie den für Sie passenden Workshop gefunden haben, aber nicht am nächsten Termin teilnehmen können, sprechen Sie uns an! Wir finden eine individuellen Termin für Sie, Ihre Kollegen und Mitarbeiter. Gern auch inhouse!

Zur Anmeldung