Softline Solutions GmbH // Presse

Softline wird zum zweiten Mal in Folge von Flexera Software als „EMEA Partner des Jahres“ ausgezeichnet

Flexera Software bestätigt erneut den Mehrwert von Consulting Services für einen erfolgreichen Marktauftritt

Leipzig, 16. März 2015 – Die Softline Gruppe, ein international tätiges IT-Beratungshaus mit Fokus auf Software Asset Management, IT-Infrastruktur-Consulting und Managed Services, wurde zum zweiten Mal in Folge als „EMEA Partner des Jahres“ von Flexera Software ausgezeichnet. Rund 25 Partner von Flexera aus dem Raum Europa, Mittlerer Osten und Afrika waren vom 10.–12.03.2015 zum sechsten EMEA Partner Summit 2015 nach Verbier in der Schweiz gekommen. Mit der Auszeichnung würdigt Flexera Software, der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für Softwarelizenzierung, Compliance und Installation, abermals die überragende Leistung der Softline Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr und unterstreicht zugleich die führende Bedeutung des Software Asset Management Experten in Europa.

„Ich bin stolz darauf, dass wir erneut als ‚EMEA Partner des Jahres‘ von Flexera Software ernannt wurden. Das bestätigt, dass sowohl Kunden als auch Partner unsere Vorgehensweise bzw. die Verbindung von Organisations-, Prozess- und Technologie-Beratung in Software Asset Management Projekten zu schätzen wissen. Die Transparenz über eingesetzte Software Assets und die Gewährleistung von Lizenz-Compliance ist nach unserer Auffassung nur durch die Kombination dieser drei wesentlichen Elemente möglich. Dass wir als EMEA Partner des Jahres ausgezeichnet werden, bestätigt unsere internationale Präsenz und unsere langjährige Expertise im Bereich Software Asset Management“, erklärt Martin Schaletzky, CEO der Softline Gruppe und ergänzt weiterhin: „Selbstverständlich setzen wir auch in Zukunft auf das gemeinsame Engagement und die Kombination von Flexera Software’s führender Technologie mit unserem Software Asset Management Know-how, um den Anforderungen unserer Kunden in Bezug auf Software Asset Management-Implementierungen gerecht zu werden."

„Zum zweiten Mal in Folge haben wir die herausragenden Leistungen der Softline Gruppe gewürdigt“, erklärt Stuart Brinicombe, VP Strategic Alliances & Channels EMEA bei Flexera Software. „Softline ist für uns ein wichtiger strategischer Partner, der unseren gemeinsamen Kunden zum Erfolg verhilft und unser Portfolio durch seine Erfahrung in zahlreichen Implementierungsprojekten im Bereich Software Asset Management hervorragend ergänzt“.

 


Über die Softline AG
Die Softline Gruppe ist ein 1983 gegründetes, nachhaltig wachsendes Unternehmen, das sich zu einem anerkannten Dienstleister im Markt der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) entwickelt hat. Dabei fungiert die seit dem Jahr 2000 börsennotierte Softline AG als Mutterunternehmen der Gruppe und ist für die Koordination der internationalen Töchterunternehmen in den einzelnen Ländern und spezialisierten IT-Branchen verantwortlich. Seit der Neuausrichtung des Unternehmens im Jahr 2010 fokussiert sich die Gesellschaft auf den Ausbau des IT-Consulting- und Service-Geschäfts. Weitere Informationen zum Unternehmensverbund der Softline Gruppe finden Sie unter www.softline-group.com.

 

Über Flexera Software
Flexera Software unterstützt Softwarehersteller und Anwenderunternehmen dabei, die Nutzung von Software zu steigern und Mehrwerte daraus zu generieren. Die innovativen Lösungen für Software-lizenzierung, Compliance und Installation ermöglichen kontinuierliche Lizenz-Compliance und optimierte Softwareinvestitionen. Sie wappnen Geschäftsmodelle gegen die Risiken und Kosten einer sich ständig ändernden Technologie und machen Unternehmen zukunftsfähig. Mehr als 80.000 Kunden setzen auf Flexera Software und die Erfahrung, Fachkenntnisse und die Objektivität aus über 20 Jahren Marktführerschaft. Sie vertrauen auf die Automatisierung und Intelligenz, die in unseren Lösungen abgebildet ist. Weitere Informationen zu Flexera Software finden Sie unter www.flexerasoftware.com.