Softline Solutions GmbH // Presse

Softline Gruppe wird spezialisierter SAM-Implementierungspartner von ServiceNow

Leipzig // Nieuwegein // Antwerpen // London // Paris// Kopenhagen, 09. Juli 2018 – ServiceNow, erst kürzlich von Forbes als Nummer 1 der „World's Most Innovative Companies“ ausgezeichnet, hat die Softline Gruppe als einen der wenigen spezialisierten Software Asset Management Partner weltweit benannt, um Kunden dabei zu unterstützen, die größten Mehrwerte aus ihrem SAM Professional Modul zu ziehen.

„Ausschließlich durch die Implementierung eines SAM-Tools erzielen Unternehmen keine Compliance, Kontrolle und Kosteneinsparungen. ServiceNow hat erkannt, wie wichtig es ist, dem Kunden einen spezialisierten SAM-Partner an die Seite zu stellen, der das Bestmögliche aus dem Investment herausholt. Mit unserem einzigartigen House of SAM®-Ansatz, bei dem wir die technische, organisatorische und prozessuale Ebene miteinander kombinieren, unterstützen wir Kunden dabei, SAM mit einer langfristigen Strategie zu hinterlegen und die gesetzten Ziele zu erreichen. Das Reifegradmodell des Softline House of SAM® basiert auf den Standards ISO/ IEC 19770-1 für SAM. Die Now Platform® von ServiceNow passt perfekt zu allen Bausteinen, die das House of SAM® definieren, einschließlich des höchsten Reifegrades: vollständige Lebenszyklus-Integration. Mit dieser neuen Partnerschaft gehen wir als Softline Gruppe den nächsten Schritt im Rahmen unserer Strategie, die branchenführenden Lösungen vollständig anbieten zu können. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Dennis Montanje, Geschäftsführer von Softline Solutions Northern Europe.

Hintergrundbild Softline Website