Softline Solutions GmbH // Presse

Softline Gruppe das vierte Jahr in Folge als "Flexera Software EMEA Partner des Jahres" ausgezeichnet

Leipzig // Nieuwegein // Antwerpen // London // Paris // Wien – Die Softline Gruppe, ein international tätiges IT-Beratungsunternehmen mit Fokus auf Software Asset Management (SAM), IT-Sicherheit, Virtualisierung und Infrastruktur-Management, wurde während des jährlichen Flexera Software Partner Summits in Verbier, Schweiz, zum vierten Mal in Folge als "EMEA Partner des Jahres" ausgezeichnet.

„Von Flexera Software, dem weltweit größten Anbieter von Softwarelizenz-Optimierungslösungen, diese Auszeichnung verliehen zu bekommen, unterstreicht, dass wir der Software Asset Management Implementierungspartner mit der größten Expertise und internationalen SAM Marktführerschaft sind. Unsere fundierten Kenntnisse der FlexNet Manager Suite, kombiniert mit der Fähigkeit, die strategischen und organisatorischen Ziele in die passende SAM-Implementierung zu übersetzen, unterscheiden uns von anderen Partnern. Deshalb bin ich sehr stolz, bereits das vierte Jahr in Folge diesen Preis zu erhalten", sagt Martin Schaletzky, CEO der Softline Gruppe.

„In der Geschichte von Flexera Software ist es noch nie passiert, dass ich vier Jahre in Folge einen Partner als ‚EMEA Partner des Jahres‘ auszeichnen konnte. Die außergewöhnliche Expertise und ein durchdachter Ansatz sind charakteristisch für die Softline Gruppe und ein wichtiger Grund für unsere enge Partnerschaft. Ich freue mich auf die Fortsetzung unserer wertvollen strategischen Partnerschaft mit vielen interessanten gemeinsamen Projekten in den kommenden Jahren", sagt Cindy Grogan, Vice President Worldwide Channel & Strategic Alliances bei Flexera Software.