Softline Solutions GmbH // Leistungen // Digital Workplace // Unified Communications // Demo-Center

Unified Communications im Demo-Center

Lassen Sie uns für Ihre Lösung zu Unified Communications gemeinsam konkret werden. Bei Ihnen vor Ort oder im Softline Demo-Center. Wir zeigen Ihnen den Weg in allen Etappen – und mit dem sorgfältigen Augenmerk auf Ihre Umgebung.

1. Pre-Sales vor Ort oder ein Business Breakfast im Demo-Center.

Gern kommen wir zu einem persönlichen Gespräch zu Ihnen und zeigen Ihnen − auch anhand unserer eigenen Skype for Business-Infrastruktur − alle denkbaren UC-Funktionen. Hautnah. Zum Anfassen und Ausprobieren.

Sie sind von den Möglichkeiten moderner Unified Communications Lösungen fasziniert? Sie möchten nicht nur Skype for Business, sondern eine große Palette an Endgeräten testen? Dann sind Sie in unserem Demo-Center am Standort Leipzig gut aufgehoben. Hier halten wir verschiedenste Endgeräte und All-IP-Telefonie unserer Technologiepartner für Sie bereit.

2. Pilotinstallation

Die Implementierung einer UC-Umgebung beginnt meist mit einer Pilot-Installation und dauert typischerweise 3 bis 10 Tage. Die Installation erfolgt entweder in Ihrer produktiven IT-Infrastruktur (von uns empfohlen) oder in einer separaten Test-Umgebung.

Damit Sie von allen Vorteilen einer stabilen Informations- und Telekommunikationslandschaft profitieren, unterstützen wir Sie darüber hinaus in den Bereichen Infrastruktur-Design, Virtualisierung, Storage, Microsoft-Windows-Deployment, SharePoint-Anwendungen, Active Directory und Datenbank-Anwendungen für die Technologieplattformen MS-Windows, Linux und Apple. Überzeugen Sie sich selbst!

UC-Basis

  • Instant Messaging / Presence
    (intern)
  • Endgeräte
    (Telefon / Headsets)
  • Conferencing & Telefonie
    (intern)

Inhalte:

  • Installation Skype-for-Business-Standard
  • Bereitstellung & Test diverser Endgeräte
  • Überblick und Test aller möglichen Funktionalitäten

UC-Erweitert

  • Conferencing mit externen Teilnehmern
  • Unterstützung Roaming User
  • Unterstützung mobiler Geräte


Inhalte:

  • Installation Skype for Business Edge Server sowie Veröffentlichung von Webservices
  • Unterstützung bei DMZ-Planung (Firewall-Regeln, Zertifikate, DNS)

UC-Telefonie

  • UC-Telefonie
  • Externe Telefonie
  • Dial-In Conferencing
  • Einbindung in Geschäftsprozesse

Inhalte:

  • Konfiguration Gateway oder SIP-Trunk Test
  • Beispielhafte Anpassungsprogrammierung für einen Geschäftsprozess