Softline Solutions GmbH // Events // Aktuelle Veranstaltungen // Security Webcast // Public Key Infrastructure

»EU-Verordnungen – PKIs bieten Sicherheit mit Zertifikat«

  • Einladung
  • Anmeldung
Datum:Mittwoch, 25. April 2018
Uhrzeit:10:00 – 11:00 Uhr
Ort:Online (Webcast – Einwahldaten werden vor Veranstaltungsbeginn zugesendet)

Sehr geehrte Damen und Herren,

die eIDAS und EU-DSGVO geben verbindliche, europaweit geltende Regelungen im Hinblick auf die »elektronischen Vertrauensdienste«, »elektronische Identifizierung« und »Datenschutz-Compliance« vor.

Einer der Schlüssel zu mehr Sicherheit ist diesbezüglich eine unternehmensweite Public Key Infrastructure (PKI). Durch das Ausstellen vertrauenswürdiger Zertifikate schützt sie
Infrastrukturen, Anwendungen und Daten vor Angriffen – auch in der Cloud. Zudem sichert sie Informationen in Nachrichten mittels Kryptografie vor unberechtigter Einsichtnahme.

Während unseres Security Webcasts erfahren Sie, für welche EU-Anforderungen der Einsatz einer PKI-Architektur Lösungen für die Steigerung des Sicherheitsniveaus und der Integrität bietet. Weiter beleuchten wir Themen wie:

  • Geräte-Authentisierung,
  • Daten- & Informationsschutz durch Verschlüsselung
  • Sicherung digitaler Prozesse mittels Signaturen

Unsere Referenten:

  • Evangelos Popis (PrimeKey)
  • Ulf Seifert (Softline Solutions GmbH)

Die Veranstaltung ist konzipiert für regionale und nationale IT-Verantwortliche, Geschäftsführer und leitende Angestellte. Bitte melden Sie sich über den Reiter »Anmeldung« an. Alternativ können Sie auch gern eine kurze E-Mail an it-sicherheit@softline-group.com senden.

Wir freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Security Webcast »EU-Verordnungen – PKIs bieten Sicherheit mit Zertifikat«. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und werden Ihnen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn alle relevanten Informationen und den Link zur Einwahl zur Verfügung stellen.

Kontakt
Weitere Angaben
Absenden

*Pflichtfeld