Softline Solutions GmbH // Events // SAMS 2019

SAMS 2019 – »Vom operativen Lizenzmanagement zum strategischen Software Asset Management«

Vom 24. bis 26. Februar 2019 fand in Berlin »Europas größter SAM-Jahreskongress« und »das Jahrestreffen der deutschsprachigen SAM Community« statt.

Im Rahmen des SME STREAMS hielt unser Kollege Alexander Butzlaff (Practice Lead SAM Technical Services bei der Softline Solutions GmbH) eine Solution Study mit dem Titel: »ISO-19770-1/2017 – Quo vadis Software Asset Management?«. Er beleuchtete die Neuigkeiten der ISO-19770-1/2017, welche Relevanz die Neuerungen für die SAM-Praxis haben und wie der Übergang von SAM zu ITAM gelingt.

Darüber hinaus war er Chair des SME STREAMS. Dieser zeigte mittels zwei weiterer Studies die Entwicklung vom operativen Lizenzmanagement zu einem strategischen Software Asset Management auf. Auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen entsteht verstärkt der Anspruch, über die Compliance hinaus Softwarekosten zu reduzieren und mit teils begrenzten Ressourcen sehr gute SAM-Projekte umzusetzen.

SAMS 2019 – Teilnehmer und Thema

Rund 400 SAM-Experten und über 80 Moderatoren und Sprecher aus der Praxis versammelten sich im Maritim proArte Berlin »zum größten SAM & SLM Anwendertreffen« in der DACH-Region, um ihr Wissen rund um das Lizenzmanagement zu teilen. Diese Jahr lag der Fokus des Events auf dem Weg vom operativen Lizenzmanagement zum strategischen Software Asset Management. Dabei wurden Erfahrungen über innovative SAM-Strategien und -Konzepte vorgestellt und ausgetauscht.

Weitere interessante Unternehmen auf der SAMS 2019: Continental AG, Volkswagen AG, Allianz, REWE Group, Lufthansa, Henkel, DEVK, Flexera Software, Snow Software etc.

SAMS Awards »Overall SAM Project«

Besonders freuen wir uns über die Ergebnisse der diesjährigen Verleihung der SAMS Awards. Die Plätze eins bis drei in der Kategorie »Overall SAM Project« wurden an drei unserer Kunden vergeben, die wir sowohl im Rahmen kleiner als auch großer Projekte, z. B. bei der Implementierung innovativer Technologien oder bei der Etablierung eines ganzheitlichen Software Asset Managements, unterstützen und beraten.

Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich!

Zur kompletten Pressemitteilung